Kontakt

Service Hotline

+41 (0) 61 416 14 00 cleaning@mueller-group.com

Reinigungsanlagen für die pharmazeutische Produktion (Quelle: Swiss Cleanroom Concept GmbH)

Quelle: Swiss Cleanroom Concept GmbH

Aussenaufnahme

Mit dieser Investition erweitert die Müller-Gruppe ihre Kapazitäten im Bereich Reinigungsanlagen für die pharmazeutische Produktion. Die Müller-Gruppe stellt damit die Weichen für die zukünftige Geschäftsentwicklung im Hinblick auf das erfreuliche Wachstum in diesem Geschäftsbereich.

Entstanden ist eine hochmoderne Fertigungshalle, die in diesem Markt Massstäbe setzt. Mit Blick auf Sauberkeit, Hygiene und Funktionalität genügt sie auch höchsten Ansprüchen von Kunden aus der Pharmaindustrie. Ein grosszügiges Layout für die Fliessfertigung mit kurzen Wegen ermöglicht eine effiziente Produktion mit kurzen Lieferzeiten. Die technischen Büros grenzen unmittelbar an die Fertigung. Vorteil: Konstruktive Lösungen können mit den Entwicklern direkt an der Anlage diskutiert werden. Sechs Teststände erlauben Werksabnahmen und Waschversuche unter realistischen Bedingungen mit kompletter Medienversorgung. Bei der Werksabnahme können die Kunden im Besprechungszimmer direkt an den Testständen ungestört arbeiten.

Die zentrale Lage nahe der Basler Pharmaindustrie sowie der direkte Bahn- und Tramanschluss, bedeutet Kundennähe und beste Erreichbarkeit. Bei Werksabnahmen können internationale Kunden über den EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg oder über den Flughafen Zürich an- und abreisen. Ein weiterer wichtiger Standortvorteil ist die hohe Attraktivität der Region für Fachkräfte. «Der Umzug nach Münchenstein BL ist für uns ein weiterer konsequenter Schritt auf dem Weg zum führenden Anbieter im Bereich der Pharmareinigungstechnik», sagt Dr. Christian Heuer, COO der Müller AG Cleaning Solutions. Und: «Diese Investition in Millionen-Höhe unterstreicht den Unternehmergeist, der in der Müller-Gruppe herrscht.»

MCS_Halle

Blick in die hochmoderne Fertigungshalle. Mit Blick auf Sauberkeit, Hygiene und Funktionalität genügt sie höchsten Ansprüchen von Kunden aus der Pharmaindustrie.

Die Müller AG Cleaning Solutions bildet den Unternehmensbereich Reinigungsanlagentechnik in der Müller-Gruppe und zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Reinigungsanlagen für die pharmazeutische Industrie.

MCS_Teststand

Die insgesamt sechs Teststände erlauben Werksabnahmen und Waschversuche unter realistischen Bedingungen mit kompletter Medienversorgung.

Die Müller-Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Industrieverpackungs- und Produkthandlingsysteme sowie Reinigungsanlagen für Anwendungen in den Bereichen Pharma, Chemie, Hygiene, Kosmetik, Aromen und Riechstoffe, Lebensmittel, Mineralöl, Farben und Lacke, Halbleiterindustrie, Lagerung und Distribution. Das internationale Familienunternehmen mit mehr als 115-jähriger Erfahrung beschäftigt nahezu 400 Mitarbeiter an fünf Standorten in der Schweiz und in Deutschland. Ein Netzwerk von 54 Vertretungen stellt die weltweite Präsenz sicher.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Quelle: Swiss Cleanroom Concept GmbH

Zurück zur Übersicht